Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

TU Dortmund - Institut für Musik und Musikwissenschaft

Das Institut für Musik und Musikwissenschaft der TU Dortmund ist eines der größten musikwissenschaftlichen und musikpädagogischen Institute in Deutschland.

In der Tradition der Pädagogischen Hochschule (gegründet 1929) bietet die TU Dortmund Studiengänge für das Fach Musik an, die zu allen Lehrämtern führen: Gymnasium/Gesamtschule, Grund-, Haupt- und Realschule, Berufskolleg, Förderschule.

Seit dem WS 2010/11 wird - bundesweit einzigartig - ein Bachelor-/Masterstudiengang Musikjournalismus angeboten, in Kooperation mit dem Institut für Journalistik.

Das Lehrangebot unseres Institutes zeichnet sich durch ein gleichermaßen starkes Lehrangebot in den Bereichen Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Musikpraxis aus. Studierende und Studieninteressierte finden auf diesen Seiten alle wichtigen Angaben zu unseren Lehrveranstaltungen, Prüfungsterminen, Studienordnungen sowie zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts. Auch zu den vielfältigen Forschungsprojekten halten wir Informationen bereit.


 

Aktuelles:

14.06.2016: "Leeds United ... with Dortmund!" mit den Sinfonischen Blasorchestern der TU Dortmund und der University of Leeds

leeds-plakat-

23.05.2016 – Musikalische Zusammenkunft der Partnerstädte: Am Dienstag, 14. Juni 2016,
19.30 Uhr, bestreiten das Sinfonische Blasorchester der TU Dortmund und
das Symphonic Wind Orchestra der Leeds University Union Music Society ein
Gemeinschaftskonzert im Audimax der TU Dortmund. Unter der Leitung der
Dirigenten Constantin Hesselmann und Sam Watson bieten die rund 100
Musiker ein vielfältiges Programm mit Werken von Richard Wagner, Eric
Whitacre oder des Filmmusik-Komponisten John Williams.
Der Eintritt ist frei.

 

Mein 20. Jahrhundert: Ringvorlesung

Ringvorlesung

30.03.2016 – Ringvorlesung zur Geschichte der Musik und ihrer Vermitlung
im Sommersemester, jeweils am
Montag, 16 - 18 Uhr (c.t.), Beginn 11. April
Hörsaal 2 im EG der Emil-Figge-Str. 50

 

28.02.2016: Tristis est anima mea: Konzert des Kammerchors

12.01.2016 – "Tristis est anima mea – Betrübt ist meine Seele"
Chormusik zur Passion von Gesualdo und Poulenc

Konzert:
Sonntag, 28.2.2016, 19 Uhr, Marienkirche, Dortmund-Innenstadt

Gemeinsam mit dem Alma Quartett: Werke von Leoš Janáček (2. Streichquartett) und Ludwig van Beethoven

Eintritt 12 € / erm. 8 €

 

24./25.01.2016: Semesterabschlusskonzert des Universitätschors Dortmund

Unichor

12.01.2016 – Hit the Road, Jack; California Dreaming und Money, Money, Money – Ohrwürmer aus der Zeitgeschichte des Pop. Ziel des Unichors der TU Dortmund: den ZuhörerInnen den ein oder anderen davon ins Ohr zu setzen.

Die rund 100 SängerInnen des Dortmunder Unichors geben zwei Konzerte mit dem Thema: Thank You for the Music. Unter der Leitung von Heinke Kirzinger können ZuhörerInnen Evergreens aus Pop und Musical erleben. Für den richtigen Groove sorgt die Band „Rock’n’Ruhr“, die sich unter der Leitung von Johannes Pieper aus Studierenden der TU Dortmund gegründet hat.

Konzerttermine

- 24. Januar um 18 Uhr an der Universität Witten/Herdecke, Alfred-Herrhausen-Straße 50

- 25. Januar um 20 Uhr im Audimax der TU Dortmund, Vogelpothsweg 87

Der Eintritt ist frei, eine Spende für den Förderverein des Chores ist willkommen.

 

03.02.2016: Tonsatz-Konzert "Auf den Spuren von Claude Debussy"

160203-plakat-tonsatz

06.01.2016 – Studierende der TU Dortmund

Mittwoch, 3.2.2016, 18 Uhr
St.-Marien-Kirche, Marienplatz, Witten

Im Tonsatz-Seminar dieses Semesters komponierten die Studierenden eigene Werke - angeregt durch Kompositionen von Claude Debussy. Im Konzert erklingen Werke verschiedener Besetzungen, vornehmlich Kammermusik-Kompositionen, und solistische Kompositionen sowie Lieder. Die Ausführenden sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars.

 

 

Nebeninhalt

Schwarzes Brett

Modulprüfungen im Oktober 2016

Die Modulprüfungen finden vom 10. bis 14.10.2016 (letze Woche vor der Vorlesungszeit, erste Woche der Schulferien) statt. Bitte melden Sie sich bis zum 16.9. dazu an.

 

Kompositionskonzert fällt aus

Das in der Kulturbroschüre angekündigte Konzert Komposition am Samstag, d. 21. Mai 2016, im Internationalen Begegnungszentrum (IBZ) der TU Dortmund kann aus organisatorischen Gründen leider nicht stattfinden.

Eine Alternative wird noch bekanntgegeben.

 

Neues Schließsystem für die Übezellen

Informationen gibt es hier.

 

Hinweise für Erstsemester im WS 2015/16

Sie haben die Eignungsprüfung bei uns bestanden? Wie es jetzt weiter geht, steht hier.

 

Regelungen für künftige Master-Prüfungen nach LABG

Ein Merkblatt finden Sie hier.

 

Hinweise zu aktuellen Lehrveranstaltungen

Kommentare und aktuelle Hinweise finden Sie hier.

BOSS-Eintragungen: Wichtiger Hinweis für alle Studierenden nach LABG 2009

Lesen Sie bitte hier.

 

Regelung zum Instrumentalunterricht im Hauptfach für LABG 2009, Profil GyGe

Informationen finden Sie hier.

 

Besetzung des Mentoring-Raums

Das studentische Mentoring wurde wieder belebt.

Näheres (Öffnungszeiten) finden Sie hier.

 

Prüfungen: Verhalten im Krankheitsfall

Näheres finden Sie hier.

 

Abgabefrist für Hausarbeiten vor der Master-Umschreibung

Lesen Sie bitte hier.

 

Regelung für Hausarbeiten als schriftliche Modulprüfungen nach LABG 2009

Lesen Sie bitte hier.