Mag. Johannes Schweiger
Emil-Figge-Str. 50
D-44227 Dortmund
Raum 4.214
Tel. +49 (0)231-755-2951
Sekretariat: +49 (0)231-755-2974


Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:
Mittwoch, den 14.08. und Donnerstag, den 15.08.2019 nach vorheriger Anmeldung per E-Mail


Kurzbiografie

Johannes Schweiger (* 1973) ist Künstler und Designer, er lebt und arbeitet in Wien. Bis 2011 war er Co-Operator beim Mode- und Designlabel ____fabrics interseason (www.fabrics.at) und zeichnete für Ausstellungen u.a. in der Galerie für zeitgenössische Kunst Leipzig, bei der 3. Berlin Biennale und der Manifesta7, im Institute of Visual Arts Milwaukee, im Kunstverein München, im Kölnischen Kunstverein sowie im Grazer Kunstverein verantwortlich.
____fabrics interseason präsentierte zwischen 2002 und 2011 seine Kollektionen zweimal jährlich im Rahmen der Pariser Fashion Week und kollaborierte mit internationalen Agenturen im Bereich Presse und Verkauf (EU, U.S.A. und Asien).
Seit 2009 laufende Lehrtätigkeiten an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz und der Akademie der bildenden Künste Wien.
Seit 2015 wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Kunst und Materielle Kultur an der Technischen Universität Dortmund.

Ausstellungen (Auswahl)
Flirting with Strangers, 21er Haus, Museum für zeitgenössische Kunst, Wien (2015)
Bona Vivo, All-Russian Decorative Art Museum, Moskau (2015)
Wow! Woven? Entering the (Sub)Textiles", Künstlerhaus KM-, Halle für Kunst & Medien, Graz (2015)
Was die Wange Röthet, Kann Nicht Übel Seyn", Galerie Kerstin Engholm, Wien (2015)
Reassembling Past Futures, ACF, London (2014)
IMA SET IMA TEXT, INO BUTT, KM- Halle für Kunst & Medien, Graz (2013/2014)
Textiles: Open Letter, Museum Abteiberg Mönchengladbach (2013)
Applications of Not, Nid, Tokio (2013)
Reflecting Fashion, Art & Fashion since Modernism, MUMOK Museum Moderner Kunst, Wien (2012)

In Former Times, Pøst, Los Angeles (2012)
Excavation, Schindler House / Kings Road, Los Angeles (2012)

Rock of Ages / The Celik Method, pro choice, Wien (2012)
Wearing Skirts - The Staging of Clothes in Contemporary Photography, MdM, Museum der Moderne, Salzburg (2012)

Schwerpunkte
Freie künstlerische Arbeit in den Bereichen Textiles, Design, Mode und materielle Kultur.

Vita und Publikationsliste
PDF-Datei ›› zum Download