Seminar für Kulturanthropologie des Textilen
Auf unserer Start-Seite informieren wir Sie über Termine und Neuigkeiten.
Detail- und Basisinformationen finden Sie auf den entsprechenden Unterseiten.
Viel Spass beim Studieren und Erkunden dieser Website!


Information/Aushang ››
Aktuelle Veranstaltungen ››



Information/Aushang

Neuerscheinung
Heft Zehn: Jan C. Watzlawik / Viola Hofmann (Hg.)

Schreiben und Zitieren.
Eine Handreichung für Studierende und Lehrende

Online-Veröffentlichung ››

Gastwissenschaftlerin aus USA
Mila Ganevas aktuelles Forschungsprojekt „Kino, Komik, Kabarett“ ist den vielfältigen Wechselwirkungen zwischen Film und Kleinkunstbühne in der Weimarer Republik (1918-1933) gewidmet, vor allem in der Periode des Übergangs von Stummfilm zum Tonfilm. Anhand von repräsentativen Fallstudien zu einzelnen prominenten Komikerinnen und Komikern dieser Zeit (Ilse Bois, Siegfried Arno, Curt Bois und Ellen Richter) sowie zu einzelnen Filmen (Familientag im Hause Prellstein, Die große Attraktion, Der Fürst von Pappenheim u.a.) werden verschiedene Zusammenhänge erforscht, in denen jüdischer Witz & Identität, Musik, Assimilation, Mode & Männlichkeit entscheidende Rollen spielen. Während des Forschungsaufenthalts an der TU Dortmund werden Materialquellen wie Programmhefte und Zeitschriften ausgewertet, die in den Beständen von der Theaterwissenschaftlichen Sammlung der Universität Köln und im Dortmunder Institut für Zeitungsforschung zu finden sind. Bild ››


Kompakte Informationen zum Seminar für Kulturanthropologie des Textilen und zum Studium finden Sie hier ››


BUY  GOOD  STUFF im Ruhrgebiet – der neue Fair Fashion Guide ist da! Eine Kooperation mit dem Seminar für Kulturanthropologie des Textilen
Mehr Informationen ››


Master Kulturanalyse und Kulturvermittlung
Dieser Masterstudiengang ist ein interdisziplinärer Master of Arts.
Allgemeine Informationen zu diesem Masterstudium finden Sie hier ››
Informationen zum Studienprofil "Kulturanthropologie der Moden ››
Informationen zum Studienprofil "Kulturanthropologie des Textilen ››
Informationen zu Studienprojekten ››

Das Vorlesungsverzeichnis für das WiSe 19/20 finden Sie hier ››



Aktuelle Veranstaltungen

Ausstellung TEXTUREN, OBERFLÄCHEN, VOLUMINA"
Am 24.02.2020 eröffnet um 18:00 Uhr die Ausstellung Texturen, Oberflächen, Volumina im Rahmen des Studien-Moduls Schnittstellen.
Siebzig Studierende haben sich im aktuellen Wintersemester gestalterisch und wissenschaftlich mit der Materialität von Dingen auseinandergesetzt. Sie präsentieren die Ergebnisse im Anschluss der Seminare in einer POP UP Situation. Wir laden alle Interessierten herzlich zum Besuch der Vernissage und der Ausstellung ein. Einladung ››


Mode.Land.
Ein Textilfabrikant fotografiert, 1900-1925
Eine Ausstellung im Dortmunder U zeigt Fotografien als Quelle der Kleidungsgeschichte.
23. April bis 24. Mai 2020, Vernissage am 22. April um 17 Uhr

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts fotografierte Carl Bauer, der Besitzer einer Dampfweberei im westfälischen Dorf Laer bei Münster, seine Fabrik, seine Familie und sein Leben auf dem Land. Rund 400 Glasplattennegative erhielten sich in Familienbesitz und dokumentieren eindrücklich die Alltagskultur vor einhundert Jahren.
Ein Lehrforschungsprojekt des Masterstudiengangs Kulturanalyse und Kulturvermittlung der TU Dortmund hat sich diesen besonderen Bildern angenommen. Das Hauptaugenmerk wurde dabei auf Kleidung und Ausstattung gelegt und zeigte: Nicht nur die Stadt, sondern auch das Land war modisch und modern.