Seminar für Kulturanthropologie des Textilen
Auf unserer Start-Seite informieren wir Sie über Termine und Neuigkeiten.
Detail- und Basisinformationen finden Sie auf den entsprechenden Unterseiten.
Viel Spaß beim Studieren und Erkunden dieser Website!


Aktuelle Informationen/Termine ››
Aktuelle Veranstaltungen ››



Aktuelle Informationen/Termine
Anmeldung zu Seminaren in LSF
Im Seminar für Kulturanthropologie des Textilen ist die Anmeldung zu den Seminaren für das SoSe 2017 in LSF vom 20. März bis 22. Mai 2017 möglich.

Nähkurs im SoSe 2017
Nähere Informationen finden Sie hier ››


Nähmaschinenführerschein
Einführung in Gebrauch und Umgang mit der Nähmaschine
Die Teilnahme an dem einmaligen, einstündigen Kurs "Nähmaschinenführer-schein" ist verpflichtend für alle Studentinnen und Studenten, die in der Werkstatt am Seminar für Kulturanthropologie des Textilen die Nähmaschinen benutzen wollen. Die Veranstaltung findet montags von 10:00-11:00 Uhr statt und ist jeweils auf 8 Studierende begrenzt. Die erste Veranstaltung im SoSe 2017 findet am Montag, den 8. Mai 2017 statt. Zur Anmeldung bitte in die Teilnehmerliste an der Werkstatttür jeweils eine Woche im Voraus eintragen.


Textile Sammlungen
Hier ›› finden Sie einen kleinen Ausschnitt aus unserer umfassenden technologischen Sammlung. Die Digitalisierung startet mit Beispielen für textile Flächen und ist im kontinuierlichen Aufbau. Die Sammlung umfasst neben den Flächen auch Beispiele für textile Faserstoffe und vielfältige Veredelungstechniken. Auch dieser Bestand soll nach und nach elektronisch erfasst und präsentiert werden.
Hier ›› finden Sie unsere Sammlung Systematik der textilen Techniken. Sie beinhaltet eine Vielfalt ethnographischer Textilien und wird in Auszügen vorgestellt.


Master Kulturanalyse und Kulturvermittlung
Nähere Informationen finden Sie hier ››
Das Vorlesungsverzeichnis für das SoSe 2017 finden Sie hier ››


Aktuelle Veranstaltungen

Ausstellung "Flickwerk. Zur Lebenserhaltung von Dingen aus gestalterischer und wissenschaftlicher Perspektive"
Vom 30.03. bis 05.05.2017 ist die Ausstellung "Flickwerk. Zur Lebenserhaltung von Dingen aus gestalterischer und wissenschaftlicher Perspektive" auf der Hochschuletage des Dortmunder U zu sehen. Insgesamt 48 Studierende präsentieren am Ort des "Campus Stadt" ihre Forschungsergebnisse zum Thema, das gezielt wissenschaftliche und künstlerische Erkundungen miteinander verflicht.
Leitung: Viola Hofmann und Johannes Schweiger
Flyer ››